VILLACH, AUSTRIA

16. Internationale Feuerwehr Wettbewerbe
21. Internationale Jugendfeuerwehr Begegnung

#VillachOnFire

Schüler mixen köstliche Cocktails für die Feuerwehr-Olympiade!

14. Juni 2017
kt1111-e1497475153670.jpg

Die Schülerinnen und Schüler der Fachberufsschule für Tourismus sowie der Kärntner Tourismusschulen haben sich für die bevorstehende Feuerwehrolympiade in Villach etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Unter dem klingenden Namen „Thai Fire“ (alkoholfrei) sowie „Sweet and spicy firefighter“ wurden zwei erfrischende Cocktails kreiert. Kürzlich wurden sie von den Schülerinnen und Schülern vorgestellt. Hermann Debriacher, Koordinator des Organisationskomitees der Feuerwehrolympiade war einer der Ersten, die die Cocktails probierten. Sein Fazit: „Absolut köstlich, sehr empfehlenswert!“

Schülerinnen und Schüler der Fachberufsschule für Tourismus sowie der Kärntner Tourismusschulen haben zwei köstliche Cocktails für die Feuerwehrolympiade kreiert. Hermann Debriacher und Raimund Freithofnig vom Organisationsteam der Olympiade waren begeistert.
Foto: Fister

Jahrhundertveranstaltung mit sensationellem Rahmenprogramm

Nur noch wenige Tage, dann werden sich von 9. bis 15. Juli in Villach die weltbesten Feuerwehrathleten bei den 16. Internationalen CTIF-Feuerwehr-Wettbewerben, im Volksmund auch Feuerwehr-Olympiade genannt, in verschiedenen spektakulären Disziplinen messen. Eine Jahrhundertveranstaltung für die Kärntner Feuerwehren, bei der sich die Villacher Altstadt mit einem einzigartigen und spektakulären Rahmenprogramm einem Weltpublikum präsentieren wird.

Die Stadt Villach hat sich ein umfassendes und sehr spektakuläres sowie völkerverbindendes Rahmenprogramm in der Innenstadt mit Action, Musik und auch viel Wissenswertem zum Thema Feuerwehr zusammengestellt, um auch den Tausenden Besuchern der Feuerwehrwettkämpfe eine unvergessliche Zeit in Villach zu bieten. Die Villacher Altstadt wird zur Showbühne: Als besonderes Highlight wird unter anderem auch ein Red Bull Formel 1-Bolide auf dem Hauptplatz präsentiert und erstmals in Kärnten zu bestaunen sein! Für die kulinarische Versorgung sorgen die Altstadt-Gastronomen!

Red Bull Formel 1-Bolide, Musik, Weltpräsentationen, Modenschau, Ö3-Disco, Red Bull Sky-Dive-Team…

Weiters geplant: Eine lässige Modenshow am rathausplatz von der Firma Rettl sowie House of Style mit zahleichen Prominenten auf dem Laufsteg der Musikdarbietungen, wie beispielsweise Live-Auftritte von Saso Avsenik und seinen Oberkrainern oder verschiedensten Party-Bands. Doch nicht genug: Neben einem Fallschirmsprung des Bundesheeres zur Eröffnung der Wettkämpfe wird das weltberühmte Red Bull Sky Dive-Team mit ihren Flügelanzügen anlässlich der Schlussfeier im Stadion Lind einen spektakulären Showsprung absolvieren. Einer der weltbesten Red Bull-Mountainbike-Trail-Fahrer, Tom Öhler, hat sich ebenso in unserer Altstadt angekündigt und wird im Vorfeld des traditionellen Empfanges der Nationen seine Kunststücke auf zwei Rädern am Europaplatz vor dem Congress Center präsentieren. Darüber hinaus finden auch alle Partytiger bei einer Ö3-Disco im Congress Center Unterhaltung und heiße Rhythmen sowie die „Toughest Firefighter Challenge“ am Rathausplatz wird den Feuerwehrmännern alles abverlangen – Feuerwehr-Action garantiert.

Servus TV rückt die „Helden des Alltags“ ins Bild!

ServusTV widmet die Woche vom 10. bis 16. Juli Österreichs ehrenamtlichen Helfern und rückt dabei insbesondere die Feuerwehrleute in den Mittelpunkt. ServusTV blickt hinter die Kulissen und zeigt das leidenschaftliche Engagement im tagtäglichen Einsatz sowie beim großen Sommer-Highlight 2017: den 16. Internationalen Feuerwehr Wettbewerben in Villach (Sonntag, 16.7., ab 17:00 Uhr). Offizieller Partner ist Kärntnermilch.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen